Flar.Megapage Forum
Nickname:    Passwort:    
Registrieren

Interessante Links

Antworten
« vorherige    nächste »
David
Admin
 

 
Mo, 14. Mai 2007, 22:33   #   Zitieren 
 
Abgesehen von der Tatsache, dass ich das mit einer simplen terrestrischen Antenne sowieso nicht empfangen kann: was war das noch gleich?

Be
Mitglied
 

 
Mo, 14. Mai 2007, 22:42   #   Zitieren 
 
ne lustige Sendung, wo man unter anderem RTL aktuell schlecht macht.

WIE GUCKT DENN IHR FERNSEHN ???

gar nciht?

David
Admin
 

 
Mo, 14. Mai 2007, 22:47   #   Zitieren 
 
Ah, sowas wie Kalkofes Mattscheibe?
Na im Wohnzimmer sitzt noch ein Satellitenreceiver, aber nicht in meinem Zimmer :)

Be
Mitglied
 

 
Di, 15. Mai 2007, 14:23   #   Zitieren 
 
nur das ich kalkofe überhaupt nicht witzig finde ^^

Be
Mitglied
 

 
Di, 15. Mai 2007, 15:01   #   Zitieren 
 
bin bei dummbolf auf platz 76 mit 38000 Punkten! wohooooo!

Flar
Admin
 

 
Di, 15. Mai 2007, 15:38   #   Zitieren 
 
…du musst lange weile haben!

--
Das Genie des Wissenden ist sinnlos, ohne das Genie des Verstehenden.

Flar
Admin
 

 
Di, 15. Mai 2007, 16:02   #   Zitieren 
 
…Platz 62 mit 66353. bei hole 18 hab ich dann fünf über per gehabt und habs mit somit versaut.

--
Das Genie des Wissenden ist sinnlos, ohne das Genie des Verstehenden.

Flar
Admin
 

 
Di, 15. Mai 2007, 17:08   #   Zitieren 
 
david, du hattest recht. schnüddi ist der chef der funktionalanalysis, nur das sich das da Abteilungssprecher nennt.
siehe hier.

und as kranke ist die beschäftigen sich dort alle mit quantenmathematik.
mathematiker sind also doch die besten (theoretischen) physiker. :rolleyes:
wir werden dann nur noch für die experimente gebraucht. wie deprimierend.

--
Das Genie des Wissenden ist sinnlos, ohne das Genie des Verstehenden.

David
Admin
 

 
Di, 15. Mai 2007, 18:43   #   Zitieren 
 
Naja, die beschäftigen sich überwiegend mit der Mathematik für die Theorie. Die Physiker sind dann heilfroh, dass sie diese Mathematik auf einem Silberteller serviert bekommen und auf die realen Quantentheorien anwenden können.

Dafür haben wir aber noch genug zu tun, den Chemikern die Physik zuzubereiten ;)

Fröhlichste Elfe
Mitglied
 

 
Di, 15. Mai 2007, 21:23   #   Zitieren 
 
das mit schmüddi wusstest ihr noch nicht?
glaubt ihr de rkmmt nächsten dienstag mit in den friedenspark?^^

--
Science Fiction ist eine existenzielle Metapher. Sie erlaubt uns Geschichten über Menschen zu erzählen. Isaac Asimov hat mal gesagt Science Fiction Geschichten mögen den blinden Kritikern von heute so trivial wie möglich erscheinen, aber der Kern von Science Fiction, seine Essenz, ist wesentlich geworden für unsere Rettung. Falls wir überhaupt gerettet werden.

David
Admin
 

 
Sa, 19. Mai 2007, 08:43   #   Zitieren 
 
Ralf, auf meiner Flickrseite gibt es einige Bilder der ominösen Messlatte.

Be
Mitglied
 

 
Sa, 19. Mai 2007, 09:59   #   Zitieren 
 
und hier für ralf noch ein paar geile fungames:
nanaca Crash
autoscooterfussball

aber die wirklich guten, hab ich nicht mehr gefunden

Flar
Admin
 

 
Sa, 19. Mai 2007, 12:46   #   Zitieren 
 
ach, welche gefühl von freiheit endlich wieder dem internet herr zu sein – naja, wenigstens über den anschuss. ;)
nach tagelanger auseinandersetzung mit dem AOL-personal, was offensichtlich nicht weiß, was ein anderer mitarbeiter macht und umgekehrt, hab ich nun wieder internet. muss aber nun nochmal eine kündigung einreichen, weil die's nicht gebacken bekommen. und dann immer diese langen arteschleifen mit der nervigen musik…naja, ich hör jetzt auf und schreibe was zum thread.

also, da ich ja nun gestern und die tage davor nichts für die uni machen konnte, da ich die aufgaben nicht aus dem i-net laden konnte bin ich durch den tagebeau geradelt.
an der messlatte bin ich unteranderem auch vorbeigekommen. mtlerweile sind nur noch die zwei oberen beschrifteten skalenteile zu sehn.

--
Das Genie des Wissenden ist sinnlos, ohne das Genie des Verstehenden.

Be
Mitglied
 

 
Sa, 19. Mai 2007, 21:21   #   Zitieren 
 
was geht? ist das jetzt trend um den Tagebau zu radeln?

Flar
Admin
 

 
Sa, 19. Mai 2007, 22:33   #   Zitieren 
 
"was geht? ist das jetzt trend um den Tagebau zu radeln?"

naja,
1. fahre ich ja nicht um den tagebau, sondern DURCH den tagebau. und wenn möglich dort lang, wo keine wege sind – richtg schön "off-road".
und
2. muss ich mich mal ein bissl mehr bewegen. ich kann nicht immer nur rumsitzen, da dreht man ja durch. im studium steh ich sonst früh auf, geh in die uni , komm wieder heim und mache aufgaben.
(jaja, essen trinken usw. und auch bissl freizeit kommt noch dazu.)

KURZ: es macht halt spaß.

--
Das Genie des Wissenden ist sinnlos, ohne das Genie des Verstehenden.

Be
Mitglied
 

 
So, 20. Mai 2007, 10:49   #   Zitieren 
 
schön

hab übrigens bei nanaca crash nen neuen record von 3649,79 m aufgestellt. leider gibts da keine highscore wo man sich eintragen kann…

Fröhlichste Elfe
Mitglied
 

 
So, 20. Mai 2007, 13:02   #   Zitieren 
 
wir sollten in der woche wo wir frei haben mal alle zusammen eine tour um die tagebauten machen *g*

--
Science Fiction ist eine existenzielle Metapher. Sie erlaubt uns Geschichten über Menschen zu erzählen. Isaac Asimov hat mal gesagt Science Fiction Geschichten mögen den blinden Kritikern von heute so trivial wie möglich erscheinen, aber der Kern von Science Fiction, seine Essenz, ist wesentlich geworden für unsere Rettung. Falls wir überhaupt gerettet werden.

Flar
Admin
 

 
So, 20. Mai 2007, 13:41   #   Zitieren 
 
wir haben eine woche frei?! oder war das jetzt nur so dahergesagt? ich bin bei freien tagen nämlich nie informiert und erfahre sowas immer erst ein paar tage vorher.

--
Das Genie des Wissenden ist sinnlos, ohne das Genie des Verstehenden.

David
Admin
 

 
So, 20. Mai 2007, 13:52   #   Zitieren 
 
In der Woche vom 28. Mai bis 01. Juni ist sozusagen pfingstvorlesungsfrei. Keine Ahnung, warum wir nun ausgerechnet da so lange frei haben ^^

Flar
Admin
 

 
So, 20. Mai 2007, 14:01   #   Zitieren 
 
na, das ist ja schon in einer guten woche!!! da freut man sich ja richitg auf montag.

--
Das Genie des Wissenden ist sinnlos, ohne das Genie des Verstehenden.

Antworten
« vorherige    nächste »

Start  |  Zeitstrahl  |  Mitglieder  |  Suche  |  Statistik
Mo, 22. Oktober 2018, 10:22 Uhr

 



   © Ralf Wunderlich 2005-2010