Flar.Megapage Forum
Nickname:    Passwort:    
Registrieren

WG in Leipzig?

  nächste »
David
Admin
 

 
Mi, 01. August 2007, 19:07   #    
 
Wollten wir nicht schon längst nach Leipzig gezogen sein? :D

Na, nee, aber sagt mal, ob euch daran noch viel liegt, denn dann wäre das ein gutes Projekt für den September.

Be
Mitglied
 

 
Mi, 01. August 2007, 22:57   #    
 
nun, naja. eigentlich hatte ichs ja vor, aber Ralf meinte ja, ich würde ihn zu viel nerven … ;)

naja aber ne kleine Steige für die Woche wäre wohl nciht schlecht. allerdings solltes nicht so viel kosten, mein bafög ist knapp. Wie viel kostet denn ne Steige?

Ansonsten müsst ich komplett nach Leipzig ziehen, mit Hauptsitz auf Perso umschreiben und alles, dann würde ich noch mal 120€ mehr bafög bekommen.

David
Admin
 

 
Mi, 01. August 2007, 23:13   #    
 
Na mal sehen, was Ralf sagt ^^
Ja, na teuer soll die Wohnung auf keinen Fall sein. Das mit dem Hauptwohnsitz verstehe ich nicht. Es ist doch egal, wo du den hast. Ich würde den sowieso auf Leipzig übertragen, weil man da noch pro Semester 50 EUR Zuzugsprämie bekommt und solche Förderungen (für wen gilt die eigentlich? Ich habe ja schon 10 Jahre in Leipzig gewohnt, ehe ich ihm die kalte Schulter gezeigt habe ^^)
Dann machst du Pegau eben zu deinem Zweitwohnsitz oder so. Das hätte keine großartigen Nachteile; jedenfalls fallen mir keine ein.

Be
Mitglied
 

 
Do, 02. August 2007, 00:23   #    
 
"für wen gilt die eigentlich? Ich habe ja schon 10 Jahre in Leipzig gewohnt, ehe ich ihm die kalte Schulter gezeigt habe "
das verstehe ich nciht…

ja, es ist egal, nur dem bafögamt nicht… ;) behörden eben! (Potter 5 passt mal wieder ;))

Nachteil ist nur, dass ich auf 10 behörden muss, alles umschreiben muss und das auch Geld und viel Zeit und Mühe kostet. Aber das ist schon ok. Nur darf ich dann eigentlich gar nicht mehr bei meinen eltern wohnen

David
Admin
 

 
Do, 02. August 2007, 10:53   #    
 
Du darfst sie aber "besuchen" und da sie ein eigenes Haus haben, sogar solange sie es dir erlauben; da kann ja kein Vermieter dazwischenfunken.

Be
Mitglied
 

 
Do, 02. August 2007, 11:15   #    
 
du ahnst ja nicht, was das Bafögamt bzw. vor allem das arbeitsamt alles kann. aber ich denke das würde schon gehen. was sagt denn ralf nun?

Flar
Admin
 

 
Do, 02. August 2007, 11:47   #    
 
tja, da muss ich euch wohl aus verschiedenen gründen einen strichj durch die rechnung machen. sorry.
aber ihr findet doch sicher auch was preiswertes für zwei personen. gibts da nicht was im studentenwohnheim?

--
Das Genie des Wissenden ist sinnlos, ohne das Genie des Verstehenden.

David
Admin
 

 
Do, 02. August 2007, 12:25   #    
 
Okay, das ist ja kein Problem. Wir müssen es nur wissen. Thomas Els wollte doch immer mal, aber soweit ich weiß will er jetzt mit seiner Freundin zusammen nach Leipzig ziehen.

Be
Mitglied
 

 
Do, 02. August 2007, 12:46   #    
 
naja irgendjemand wird sich schon finden ;)

markus muss doch auch immer reinfahren zb.

David
Admin
 

 
Do, 02. August 2007, 13:57   #    
 
Optimal wären wirklich solche 2er- bzw. 3er-Zimmer im Studentenwohnheim. Die sind ziemlich preiswert, schon möbliert und haben bereits Heizung, Internet usw. im Preis enthalten.

Im Antrag bei studentenwerk-leipzig.de kann man allerdings nur sich selbst anmelden und bekommt dann vielleicht etwas zugeteilt. Da man das aber persönlich beantragen gehen muss, kann man ja fragen, ob man gleich zusammen einziehen kann, falls überhaupt etwas frei ist.

Vielleicht weiß Hans da Bescheid?

ich bins
Mitglied
 

 
Do, 02. August 2007, 15:43   #    
 
also wenn man persönlich bei studenten werk vorbei geht kann man beantragen dass man zu zweit in eine wg kommen will, das machen die.
das prob ist das die wohnung knapp sind ;)
in meinem wohnheim waren noch ganze 2 wohnungen frei als ich meinen antrag abgegeben hab.^^
thomas fragen ist auf jedenfall ne gute idee weil der ja nach leipzig ziehen will.
wegen bafög ist das komisch geregelt: wenn nico zu hause wohnt zählt wird das kindergeld auch anders angerechnet deswegen bekommste weniger bafög. wenn du aber dein hauptwohnsitz nicht bei deinen eltern hast dann wird dir das angerechnet und du bekommst mehr bafög. deswegen bin ich ja nach leipzig gegangen weil wenn ich in chemnitz studiert hätte, hätte ich genauso viel/wenig geld.
sicherlich kann man im studentenwerk fragen ob die platz haben aber da müsstet ihr jetzt sofort hin weil ja die rückmeldung für das nächste semester ja schon raus ist und die wissen welche wohnungen evtl. frei werden wegen kündigungsfrist etc.
das beste vom preis her ist wirklich studentenwohnheim wegen pauschal mieten.

--
"All science is either physics or stamp collecting." – Ernest Rutherford

Be
Mitglied
 

 
Do, 02. August 2007, 15:55   #    
 
ACH SCHEiß SAFARI wieder!

David
Admin
 

 
Do, 02. August 2007, 17:08   #    
 
Be schrieb:
ACH SCHEiß SAFARI wieder!

Ich hatte damit gestern auch arge Probleme unter Windows. Schon nach "Sonderzeichen" wie akzentuierten é hat er den Text aus Formularen einfach abgebrochen. Ich hoffe mal, da tritt jemand Apple ganz gehörig in den Hintern, zumal das Update explizit dafür vorgesehen war, Lokalisationsprobleme (also länderspezifische Probleme) unter Windows zu lösen.

Be
Mitglied
 

 
Do, 02. August 2007, 22:42   #    
 
genau das ist es ständig…

David
Admin
 

 
Fr, 03. August 2007, 17:11   #    
 
Ich danke Hans erstmal für seinen Erfahrungsbericht. Dass die Wohnungen da knapp sind, dachte ich mir schon! Na und Be, was wolltest du denn nun im Safari schreiben?

Be
Mitglied
 

 
Fr, 03. August 2007, 18:06   #    
 
naja das Studentenwerk schon toll wäre, wie aber wohl nix bekommen. 2. ich nur viel zu teure Wohnungen gefunden habe, bzw. oder in Plagwitz oder Grünau ;)

und das vielleicht ne Lösung wäre, nach ner bestehenden WG zu suchen, die noch 2 oder 3 mann frei haben, oder die jetzt nach studienabgang komplett frei ist. Da muss es ja auch viele geben!!!

David
Admin
 

 
Fr, 03. August 2007, 19:35   #    
 
Ja, ich habe auch mal ein bisschen gesurft; überwältigt hat mich da auch nichts gerade. :D

Eine zu große, zu fremde WG wollte ich eigentlich nicht. Vielleicht kann man beim Studentenwerk auch schon mal reservieren und bekommt dann für das nächste Sommersemester etwas. So eilig haben wir es ja auch nicht.

Fröhlichste Elfe
Mitglied
 

 
Sa, 04. August 2007, 15:32   #    
 
*hust* hier im haus ist ne 3raumwohnungfrei *hust*

--
Science Fiction ist eine existenzielle Metapher. Sie erlaubt uns Geschichten über Menschen zu erzählen. Isaac Asimov hat mal gesagt Science Fiction Geschichten mögen den blinden Kritikern von heute so trivial wie möglich erscheinen, aber der Kern von Science Fiction, seine Essenz, ist wesentlich geworden für unsere Rettung. Falls wir überhaupt gerettet werden.

David
Admin
 

 
So, 05. August 2007, 00:27   #    
 
Wieviel kostet die denn?

Fröhlichste Elfe
Mitglied
 

 
So, 05. August 2007, 11:22   #    
 
k.a. aber wir bezahlen für unsere 2raumwohnung knapp 290€ warm pro monat, wobei das der hartz4 höchstsatz war, da ja als mario hier eingezogen ist er hartz4 bekommen hat und die den besten preis für den vermieter gemacht haben, da mario es nicht zahlen musste.

--
Science Fiction ist eine existenzielle Metapher. Sie erlaubt uns Geschichten über Menschen zu erzählen. Isaac Asimov hat mal gesagt Science Fiction Geschichten mögen den blinden Kritikern von heute so trivial wie möglich erscheinen, aber der Kern von Science Fiction, seine Essenz, ist wesentlich geworden für unsere Rettung. Falls wir überhaupt gerettet werden.

  nächste »

Start  |  Zeitstrahl  |  Mitglieder  |  Suche  |  Statistik
Sa, 19. Oktober 2019, 17:33 Uhr

 



   © Ralf Wunderlich 2005-2010